Shakti: Sanskrit, wörtlich „Kraft“; im Hinduismus „die weibliche Urkraft des Universums“

Bewegung und  Körperwahrnehmung

Elemente aus Tanzimprovisation, Feldenkrais, Stimm- und Atemtechniken,  Yoga, Authentic Movement

Meditation und Kontemplation

Achtsamkeitsmeditationen, Entspannungsmeditationen, "Das innere Kind" und "Die Wilde Frau"

Kreativitätstechniken und Gespräche

Was wünschst Du Dir von Herzen?

Herzlich Willkommen auf der Website von Shakti in Motion!

Hier geht es um neue Impulse für den Alltag, die Stärkung des Selbst, die Einheit von Körper, Geist & Seele und darum den persönlichen Weg des Glücks zu finden.

In Workshops und Einzelcoachings unterstütze ich Frauen auf ihrem INDIVIDUELLEN HERZENSWEG.

Der Inhalt und die Methoden -  Bewegung und Körperwahrnehmung, Meditationen, Kreativitätstechniken und Gespräche - sind darauf ausgerichtet, in Kontakt mit dem eigenen Bauchgefühl, der Intuition, zu treten, diese innere Stimme zu stärken und ihr zu folgen. Selbstbestimmt, authentisch, im Einklang mit Dir selbst.

Das weibliche Prinzip, weibliche Energie und ihre Qualitäten (schöpferisch, prozessorientiert, chaotisch, intuitiv, empathisch) bilden das Leitmotiv, den Ausgangspunkt und das Ziel des Prozesses zugleich. In der bewussten Verbindung mit weiblicher Energie, der ursprünglich weiblichen Natur finden Frauen in jeglicher Hinsicht zu Authentizität, Stärke, Selbstbewusstsein, Liebe, Spaß und einem harmonischen Leben.

"Wer einmal zur verloren geglaubten Ursprünglichkeit zurückgefunden hat, verteidigt seinen Anspruch darauf. Nach der Rückkehr kämpfen Frauen um das Recht, sie zu behalten, denn mit ihr blüht ihre Kreativität, mit ihr gewinnen alle Beziehungen an Bedeutung und Tiefe, mit ihr werden die natürlichen Zyklen der Sexualität, Kreativität, Arbeit und Muße erneut etabliert."

(aus "Die Wolfsfrau"/ "Women who run with the wolves" von Clarissa Pinkola Estés)

Themenschwerpunkte

  • die Entwicklung von Selbstliebe & Akzeptanz und die Stärkung des Glaubens an sich selbst

  • eine gesteigerte Körperwahrnehmung & die Verbesserung der Körperhaltung, des Körpergefühls und  der emotionalen Beziehung zum eigenen Körper

  • die (Wieder-) Entdeckung unserer Intuition und Instinkte

  • die Erforschung der eigenen Kreativität und deren

        Ausdrucksmöglichkeiten

  • die Steigerung von Resilienz für einen leichteren Umgang mit Herausforderungen

  • Präsenz- und Kompetenzstärkung in Berufs- und Privatleben 

 

TERMINE

31.08.17 - Vortrag zum Love Your Body -Special (Kneipp Verband Aachen)

05.09. Start der Reihe

"Spätsommerglanz", Eschweiler

07.09. Start von "Komm in Bewegung ", Köln

12.09. LOVE YOUR BODY, Aachen 

Mehr Infos hier