"In meiner Arbeit steht der Mensch mit seinen individuellen Erfahrungen, Emotionen und Bedürfnissen im Mittelpunkt"

MARIA SCHNEIDERS

TRAINERIN & BERATERIN FÜR KÖRPERARBEIT & SELBSTERFAHRUNG, TANZ & CHOREOGRAPHIE

KÜNSTERLISCHE AUS- UND WEITERBILDUNG

Klassisches Ballett nach RAD und Vaganova

Zeitgenössischer Tanz & Tanzimprovisation

Butoh (Japainischer Tanz)

Choreographie & Dramaturgie

PRAXIS VON INTEGRATIVER KÖRPERARBEIT, SOMATIC PRACTICES

Feldenkrais

Yoga (Iyengar, Hatha, Yin)

Body-Mind-Centering

Authentic Movement

Klein Technik

Anatomie, Tanzmedizin

Capacitar (Aktivierung von Selbstheilungskräften)

Sport in der Krebsnachsorge (Brustkrebs)

MEDITATION

Vipassana

Ho'oponopono

KAUFMÄNNISCHE AUSBILDUNG

International Event Manager (EWS)

Business Administration (ESA)

Fremdsprachensekretärin (bSb)

PRAXISERFAHRUNGEN (Auszug)

Attakkalari Centre for Movement Arts (Bangalore, Indien)

The KHA Foundation (Bangalore, Indien)

Shoonya Center for Art and Somatic Practices (Bangalore, Indien)

verschiedene Tanzschulen in Aachen, Berlin, Indien

verschiedene Jugendeinrichtungen in Berlin

Bistum Aachen

Aidshilfe Köln e.V.

Shakti in Motion entstand während meines dritten Indien-Aufenthaltes, 2016, in der Auseinandersetzung mit Weiblichkeit und als Folge meiner eigenen kontinuierliche Selbsterforschung.

Hier schreibe ich über meine Motivation...

Unter www.mariaschneiders.com gibt es Informationen zu meiner Tätigkeit im Zeitgenössischen Tanz.